Начать новую тему Ответить на тему  [ 1 сообщение ] 

итервью Drummer Dennis Poschwatta на немецк.

 Заголовок сообщения: итервью Drummer Dennis Poschwatta на немецк.
СообщениеДобавлено: 05 июн 2014, 21:17 
Не в сети
Аватар пользователя

Зарегистрирован: 30 май 2014, 16:11
Сообщений: 228
Откуда: Липецк
итервью Drummer Dennis Poschwatta на немецк.

29.07.08


Am kommenden Freitag erscheint das Debütalbum "For The Masses" von iO. Drei der vier Mitglieder von iO bildeten früher den Stamm der überaus erfolgreichen Guano Apes. Zu ihnen zählt auch Drummer Dennis Poschwatta.


Am kommenden Freitag erscheint das Debütalbum "For The Masses" von iO. Drei der vier Mitglieder von iO bildeten früher den Stamm der überaus erfolgreichen Guano Apes. Zu ihnen zählt auch Drummer Dennis Poschwatta.

Nach seinem Soloausritt unter dem Namen Tamoto wandelt er jetzt wieder mit seinen früheren Kollegen und neuem Sänger auf gewohnt harten Pfaden, wie in unserem Interview verrät. Eine Tour folgt im Oktober, zu der es in unserer kommenden Print-Ausgabe 5/06 eine persönliche Drumsession mit Dennis zu gewinnen gibt.

DrumHeads!!: Wie wollt ihr es mit iO schaffen, dass euren Zuhörern nicht mehr die Guano Apes im Kopf herumgeistern?
Dennis Poschwatta: Ich glaube, die Frage erübrigt sich, wenn die Leute dass erste Mal iO gehört und live gesehen haben. Uns war bei der Sängersuche klar, dass wir etwas völlig anderes haben wollten als wir mit Sandra hatten. Dass wir Charles getroffen haben, war schon großes Glück, weil er uns neu inspiriert hat und uns eine neue Dimension unserer Möglichkeiten im Musizieren gegeben hat – sprich: Wir rocken jetzt anders.
DH!!: Inwieweit hat sich dein Drumming seit der Guano-Apes-Trennung weiterentwickelt und was hast du dafür getan?
Dennis: Erstens habe ich zwei Tomtoms in die Ecke gestellt, spiele nur noch 24" Bassdrum 18" Standtom, Snare, Hi-Hat sowie Cymbals und muss somit das Drumming und die Fills auf das reduzieren, was ich vor mir habe. Man kommt auf neue und andere Fills, weil Tomläufe so gut wie wegfallen. Zweitens konzentriere ich mich immer mehr darauf zu grooven, songdienlich zu spielen, und fills nur da, wo sie meiner meinung nach Sinn machen, einzubauen. Ich war ja noch nie ein Frickler, der mit irgendwelchen 32steln und Sextolen die Welt beidrucken wollte – kann ich auch gar nicht. Ich will die Leute zum Tanzen bringen.
DH!!: Wie sehr warst du in das Songwriting involviert bzw. wie sehr siehst du deine Drumparts als fixen Part einer Komposition?
Dennis: Dadurch dass ich nicht nur Drums spiele, sondern auch ein bisschen Gitarre und Bass, war ich am Songwriting beteiligt. Das heißt nicht, dass wenn man nur Drums spielt, bei der Komposition ausgeschlossen ist. Bei uns entstehen Songs auch, wenn ich mit dem Drumgroove anfange. Eine andere Variante ist der Song „Don’t Mean Nothing“. Er ist erst im Kopf entstanden. Ich wollte schon immer einen Reggae Tone-Groove in Heavy machen – also sind Charles (iO-Sänger, Anm. d. A.) und ich los, haben sämtliche Compilations besorgt, um zu verstehen was die Jungs da so treiben. Dann haben wir unser Ding daraus gemacht. „Rage“ basiert ganz klar auf dem Tom-Bassdrum-Groove in der Strophe, wo das Standtom eigentlich die Bassdrum-Arbeit macht. Ich wollte mal die Bassdrum nicht auf der 1 haben.
DH!!: Dein Lieblingssong eures Albums heißt …
Dennis: „Rage“ – totale Power und treibender Beat. „Legacy“ – weil der Song hauptsächlich ein 9/8 ist, den ich noch nie gespielt habe und weil man nicht hört dass es ein 9/8 ist.
DH!!: Dein coolster Drumbeat oder das coolste Fill-In befindet sich im Song …
Dennis: „Don’t Mean Nothing“ – ich wusste gar nicht, dass drei Minuten „Four on the Floor“ Spaß machen können. „Fight Back“ Das Fill am Ende von der Strophe unterbricht den Flow des marschartigen Beat so schön.


Вернуться наверх
 Профиль  
 
Показать сообщения за:  Сортировать по:  
Начать новую тему Ответить на тему  [ 1 сообщение ] 


Кто сейчас на форуме

Сейчас этот форум просматривают: нет зарегистрированных пользователей и гости: 1


Вы не можете начинать темы
Вы не можете отвечать на сообщения
Вы не можете редактировать свои сообщения
Вы не можете удалять свои сообщения
Вы не можете добавлять вложения

Найти:
Перейти:  

cron

Форум фан-сайта посвященного альтернативной метал группе Guano Apes и Sandra Nasic - группа Гуано Эйпс и Сандра Насич
Russian Guano Apes and Sandra Nasic Fan Forum Guano-Apes.ru © 2011-2020 by LexaStarZ

Guano-Apes.ru